Hagelschaden durch Hagel
 

Ein Hagelschaden am Auto - es kann geholfen werden!

Nach einem Hagelsturm in den Sommermonaten sieht es oft heftig aus in dem betroffenen Gebiet. Es liegen noch Stunden nach dem Unwetter überall Hagelkörner herum. Die damit verbundenen Schäden sind vielfältig, stark betroffen sind meist die Landwirtschaft, Gebäude und Fahrzeuge. Doch keine Angst - Hagelschäden an Fahrzeugen sehen für den Besitzer häufig schlimmer aus als sie sind. Selbst ein große Anzahl von Dellen an jedem Bauteil können von einem erfahrenen Hageltechniker wieder in den Originalzustand zurück versetzt werden. Sie sehen keinen Unterschied mehr.

1. Schritt nach einem Hagelschaden


Hagelschaden der Versicherung melden.

Informieren Sie die Versicherung über den Schaden. Dies kann telefonisch, per Fax oder Email erfolgen. Wichtig ist das sich sich das Datum und den Ort des Hagelereignisses notieren. Diese Daten werden vom Gutachter und auch der Versicherung zur Bearbeitung dringend benötigt. Nun heißt es abwarten.
Die Versicherung teilt Ihnen mit wie die der Ablauf in Ihrer Region organisiert wird. Abhängig von der Anzahl der betroffenen Fahrzeuge und der zu erwartenden mittleren Höhe der Schäden gibt es folgende Möglichkeiten:
a) Sie werden aufgefordert sich in einem angegebenen Kfz-Betrieb vorzustellen um dort eine Kalkulation erstellen zu lassen oder auch gleich die Reparatur durchführen zu lassen. Bei Versicherungsverträgen mit Werkstattbindung ist das oft die bevorzugte Methode.
b) Die Versicherung läd Sie ein zu einer sogenannten Sammelbesichtigung ein. Es wird ein Stützpunkt eingerichtet an dem Gutachter die Fahrzeuge nacheinander begutachten. So lässt sich eine große Anzahl von Fahrzeugen zügig abarbeiten.
c) Es gilt unbedingt es die Betriebssicherheit des Autos sicherzustellen. Ist etwa die Frontscheibe, Scheinwerfer oder weitere Teile stark beschädigt müssen diese zuerst instand gesetzt werden.


Bringen Sie immer ein frisch gewaschenes Auto zur Begutachtung.
 
Aus unserer Erfahrung passen oft die Gutachten nicht zur tatsächlichen Beschädigung. In einem Hagelgebiet müssen Gutachter unter Zeitdruck und nicht immer optimalen Bedingungen ein Gutachten Ihres Hagelschadens erstellen. Die folge kann eine zu geringe Kalkulation sein. Gerne begutachen wir Ihren Hagelschaden am Fahrzeug und erstellen eine Vergleichskalkulation mit sorgfältiger Dokumentation.
- für Sie kostenlos und unverbindlich -


Hagelschäden sind Kaskoschäden

Anders als bei Haftpflichtschäden besteht nicht die freie Wahl eines Gutachters. Somit erhalten Sie alle Informationen von Ihrem Versicherungspartner. Also Vorteil auf Ihrer Seite kann angesehen werden das der Versicherungsbeitrag nicht steigt nach der Inanspruchnahme der Versicherungsleistung, es erfolgt keine Hochstufung. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Entscheidung zu reparieren oder Schaden auszahlen lassen! Nur bei einer tatsächlichen Instandsetzung stellt der Hageltechniker fest ob Anzahl und Größe der Dellen zum Gutachten passen. Sollte dies nicht der Fall sein kümmern wir und um die Kommunikation und Abwicklung.


Werkstattbindung oder freie Wahl ?

Nennt Ihre Versicherungen Ihnen konkret einen Betrieb zur Instandsetzung, so ist dies nicht zwingend verbindlich. Entscheidend hierfür ist der Versicherungsvertrag, enthält er eine Klausel zur Werkstattbindung so muß dieser Folge geleistet werden. Andernfalls drohen Abzüge von der Schadenssumme. Bei diesen Partnerbetrieben handeld es sich nicht immer um eine markengebundenen Fachwerkstatt. Es kann ein Konflikt entstehen zwischen den Vertragsbedingungen von Leasingfahrzeugen, finanzierten Fahrzeugen oder Neufahrzeugen auf der einem Seite und den Vertragsbedingungen der Werkstattbindung auf der Anderen. Prüfen Sie also, ob eine Klausel in Ihrem Leasing- oder Finanzierungsvertrag auch die Reparatur in Partnerwerkstätten Ihres Kfz-Versicherers zulässt.


Die Instandsetzung kann beginnen

Ist der Schaden aufgenommen, kalkuliert und Sie haben ein Gutachten vorliegen, kann es losgehen mit sanften Reparatur Ihres Wagens.
Rufen Sie uns an.